Startseite
St. Hubertus Brilon

Grußworte
Grußwort SSB
Grußwort Stadt Brilon
Grußwort St. Hubertus Brilon

Zum Fest
Festprogramm
Erinnerungsmedaille
Pressemeldungen

Kartenmaterial
Festgelände
Marschweg
Anfahrtsskizze

Links & Downloads
Links
Dokumente/ Formulare
Grußwort zum Bundesschützenfest 2010


Hans-Werner Beule
1. Vorsitzender und
Major
Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder, verehrte Gäste aus Nah und Fern, liebe Briloner Bürger,

der Sauerländer Schützenbund (SSB) hat uns beauftragt, das 21. Bundesschützenfest vom 17. bis 19. Sept. 2010 in Brilon auszurichten.
Es ist uns eine besondere Ehre, nach 1959 und 1969 zum dritten Mal dieses große Schützenfest durchzuführen. Das letzte Bundesfest 2007 in Warstein hat uns gezeigt, dass die heutigen Veranstaltungen von der Teilnehmerzahl her nicht mehr mit denen aus den fünfziger und sechziger Jahren vergleichbar sind.
Seit 2008 arbeiten wir intensiv an den Vorbereitungen für das Großereignis. Der gesamte Vorstand unserer Bruderschaft, mit ihm noch viele Schützenbrüder und die dazu gehörenden Damen sind zurzeit in 14 Arbeitskreisen engagiert mit den Planungen beschäftigt. Die Stadt Brilon mit den entsprechenden Fachabteilungen, die Stadtwerke, Polizei, Feuerwehr, THW, DRK, Rettungsdienste und etliche weitere Verbände und Vereine unterstützen uns bei diesen aufwändigen Vorbereitungen.
Ein gutes Miteinander mit dem Vorstand des SSB und den Vertretern der sieben Kreisschützenbünde erleichtert uns die Arbeit. Mit ihnen haben wir die Abläufe des dreitägigen Festes geändert und den heutigen Bedürfnissen angepasst. Diese Änderungen werden allen Teilnehmern und Gästen zugute kommen. Somit haben wir eigentlich alle Voraussetzungen, ein schönes und harmonisches Bundesschützenfest zu erleben.

Unsere traditionsreiche St. Hubertus-Schützenbruderschaft von 1417 und mit ihnen alle Briloner Bürger freuen sich sehr auf dieses Fest.
Wir werden alles Mögliche tun, um gute Gastgeber zu sein.

Herzlich willkommen in Brilon!

Hans-Werner Beule
1. Vorsitzender und Major